dr_zapp_kroll.gif

Dr. Lara
Zapp-Kroll

KLINISCHE

WALDTHERAPEUTIN

zertifiziert nach dem

International Core Curriculum of Forest Therapy

Guten Tag

und willkommen im Wald. 

Ich bin zertifizierte Klinische Waldtherapeutin, Fachärztin für Neurologie & Psychiatrie, Psychotherapie und bin im schönen Hamburger Westen tätig.

Der Wald ist ein viel geliebter Ort, dessen Heilkräfte sich auf wunderbare Weise auf unseren Körper und Geist auswirken. 

Ich freue mich darauf, Sie auf dem Weg in den Wald zu begleiten. 

 

Klinische Waldtherapie in Hamburg

Die INFTA, kurz für »International Nature and Forest Therapy Alliance« definiert die Klinische Waldtherapie wie folgt: 

Klinische Waldtherapie ist ein effizientes, evidenzbasiertes Heilverfahren mit präventiver und therapeutischer Wirkung.
In klinischen Waldtherapie-Sitzungen kommen dabei gezielte Kombinationen aus sich ergänzenden körperlichen, sensorischen und mentalen Übungen in geeigneter Waldumgebung zur Anwendung.

 

Dies führt bei den Teilnehmern zur Regulation von Atmung, Puls und Blutdruck sowie Stressabbau und Stärkung des Immunsystems. Das allgemeine körperliche und geistige Wohlbefinden wird gestärkt.

Mehr erfahren Sie aktuell auf der Website der INFTA

Wald
IMG_6976.jpg

Klinische Waldtherapie

Die kommenden Sitzungen

Die Klinischen Waldtherapie Sitzungen finden im Hamburger Westen

derzeit im Klövensteen statt. Wir bieten Sitzungen sowohl für Gruppen als auch Einzelpersonen an.

Dauer:

3 Stunden

Termine: 

Termine derzeit nur auf Anfrage - bitte kontaktieren Sie mich gerne

Kosten:

 EUR 35.- inkl. Teezeremonie pro Person;

 

Voraussetzung:

Vorfreude & Offenheit 

Fragen, Anregungen und Anmeldung:

dr.zapp-kroll@infta.org

alpha-pinene_00FF99_logo_93x78.png

Ich bin Teil des internationalen Netzwerkes der INFTA und Gründungsmitglied des INFTA Germany e.V. – gemeinsam setzen wir uns für die Verbreitung der Klinischen Waldtherapie als öffentliches Gesundheitskonzept und dessen Standardisierung und Qualitätssicherung ein.